Schwepper Produkt Store

Einsteckschloss Edelstahl links Dorn 55mm / GSV-Nr. 3811 Z
2. Februar 2019
113564
Einsteck-WC-Schloss links Dorn 65mm Edelstahl / GSV-Nr. 3819 WC
2. Februar 2019
Show all

Anti Panik Einsteckschloss links Dorn 65mm Edelstahl / GSV-Nr. 3811 APZ

Artikelnummer: 113410

Auswahl anderes Finish

Optionales Feature – Verstärkte Federkräfte

Hinweis:

Die Federn für die Drückerhochhaltekraft sind abgestimmt auf Drücker nach Schiffbaunorm.

Für Drücker die in Form, Größe und Gewicht von dieser Norm abweichen, kann werkseitig die Federkonstruktion für die stärkste verfügbare Federkraft verbaut werden.

Der Wunsch nach dieser Variante muss ausdrücklich angegeben werden.

Optionales Feature – Individuelle Stulpform

Optionales Feature - Individuelle Stulpform
Product price
Add-Ons Total:
Gesamtsumme:
Vergleichen

Beschreibung

Antipanik Einsteckschloss Dorn 65mm
GSV-Nr. 3811 APZ
links
offener Kasten
ohne Zylinder / Schließblech
Fallenausschluss Toleranz + 0,5/-1,5mm
Fallenkopfdicke mit Kurbel max. 15,7mm
Edelstahl rostfrei
nicht in Verbindung mit Knaufzylindern verwenden

PDF DWG

Zusätzliche Information
HS-Code

83024900

PDF Hauptkatalog
PDF Yachtkatalog
DIN EN ISO 9001:2015 Managementzertifikat
Info Standard Materialgüte Edelstahl für Schwepper Produkte

1.4301 (V2A) / AISI 304

Allgemeine Information: Anschlagrichtung bei Einteckschlössern

Anklicken zur Vergrößerung
Einsteckschlösser

Schiebetür_D.jpg

Anklicken zur Vergrößerung
Schiebtüreinsteckschlösser

Videos Wechselfunktion
Link zu seewasserbeständigen Zylinderprodukten für Schlösser mit Profilzylinderlochung
Infos Produkte für Piratenschutz nach ISPS-Code

Schwepper Produkte für die Ansprüche des ISPS-Code sind nach DIN 81 316 (Schilder für Drücker und Schlüssel zu Türschlössern auf Schiffen) und DIN 81 301 (Einsteckschlösser mit Falle für Klapptüren auf Schiffen) genormt. Damit bilden Sie den Anspruch in Anlehnung der ISPS nach der kommenden SOLAS XI-2 Vorschrift ab in Bezug auf Maßnahmen zur Verhinderung ungenehmigten Zugangs.
Merkmale:

  • Hochwertige und robuste Schlösser und Beschläge
  • Wechselfunktion
  • Zylinderfunktion, wahlweise Standard- oder Hochsicherheitszylinder
  • Wahlweise Schlösser und Beschläge aus Messing- oder Edelstahl
  • Antipanikfunktion bei den Schlössern GSV 3801 APZ und GSV 3811 APZ
  • Wahlweise Standard- oder dreigeteilte Kurbelfalle bei Einsteckschlössern
  • Wahlweise Einsteck- oder Kastenschloß
  • Außenschilder mit festem Knopf

Funktionsbeschreibung

Von außen lässt sich die Tür öffnen wenn die Falle – und bei verriegelter Tür auch der Riegel – über den Schlüssel zurückgezogen wird (Wechselfunktion). Hierbei spielt die Stellung des Schlüssels keinerlei Rolle! Eine Tür lässt sich von außen nur über den Schlüssel öffnen, da der Knauf fest ist. Über den Zylinder kann das Schloß immer von außen verriegelt werden.

Von innen läßt sich die Tür auch wenn verriegelt – über den Drücker alleine öffnen (Antipanikfunktion). Von innen läßt sich die Tür auch wenn verriegelt – über den Drücker alleine öffnen (Antipanikfunktion).

Die Antipanikfunktion ermöglicht durch eine einzige Drückerbetätigung ein gleichzeitiges Zurückziehen von Falle und Riegel. Die Wechselfunktion sichert, daß sowohl Falle als auch Riegel über den Schlüssel zurückgezogen werden können.

Link zum kleinen Wörterbuch der technischen Begriffe für die Schwepper Schloßprodukte
Sie brauchen Hilfe für die richtige Identifikation von Einsteckschlössern bei Ersatz ?
Sie haben eine technische Frage zu diesem Produkt? Kontaktieren Sie uns direkt
*erforderlich
X